GRÜNES BAUHAUS

201706029 Krefeld0008.jpg

Christoph Kohl Stadtplaner Architekten (2017)

https://cksa.de/portfolio/fischeln-sued-west/

Mit Blick auf das 100-jährige Bauhausjubiläum in 2019 ist in Krefeld die Idee zu einer zeitgenössischen Interpretation einer Siedlung im Bauhausgedanken gefaßt worden. In der Form des ‚Grünen Bauhaus‘ wurde für Fischeln Südwest ein maßgeschneidertes Konzept für ein vorwärts blickendes Krefeld entwickelt, das sich auf seine besondere Bautradition beruft.

Der dörfliche Charakter des Wohnstandortes leitet sich aus den historischen Straßen ab, die das Zentrum Fischelns mit seinen Spitzdächern bilden. Das Erscheinungsbild indes ist zeitgenössisch, bewahrt dabei jedoch die engen Straßenprofile und den vorstädtischen Eindruck. Die zeitlose Modernität rührt von der bewussten Verwendung von begehbaren Flachdächern und Staffelgeschossen und der überwiegenden Verwendung von Backsteinmauerwerk her, die in der Bauhaustradition stehen. Die Flachdächer sind grundsätzlich begehbar und stellen sich als bewirtschaftbares und bespielbares Gründach als Fünfte Fassade dar.

201706030 Krefeld iso.jpg
Schermafbeelding 2021-05-26 om 14.27.35.
Schermafbeelding 2021-05-26 om 14.27.23.
Schermafbeelding 2021-05-26 om 14.28.22.
Schermafbeelding 2021-05-26 om 14.28.13.
Schermafbeelding 2021-05-26 om 14.27.58.
201706029 Krefeld0013.jpg
201706029 Krefeld0012.jpg
201706029 Krefeld0005.jpg
11-Grünes-bauhaus-einfamilienhäuser-10
09-Grünes-bauhaus-apartement_GB-1024x74
10-Krefeld-1024x687.jpeg
02-201706029-Krefeld0001a-1024x687.jpeg
Schermafbeelding 2021-05-26 om 14.28.36.